Bahnhof Wetzlar
Gestaltung und Modernisierung Bahnhofsumfeld in Wetzlar

Projekt:

Neugestaltung Bahnhofsumfeld

Auftraggeber:

Stadt Wetzlar und Rhein-Main-Verkehrsverbund

Leistungsvolumen:

LPH 1-7

Leistungszeitraum:

2009-2017

Bruttobausumme:

7,6 Mio. €

Zum Hessentag 2012 sollte der Bahnhof Wetzlar und sein gesamtes Umfeld umfassend modernisiert und neugestaltet werden.

Das Gesamtprojekt umfasste die extern geplante Verkehrsstation der Deutschen Bahn sowie den vollständigen Neubau des Zentralen Omnibus-Bahnhofes (ZOB) einschl. Überdachungen, einer Taxi-Vorfahrt und einer Kiss&Ride-Anlage auf der Südseite sowie den Neubau von großzügigen Park&Ride- und Bike&Ride-Anlagen auf der Nordseite.

Im Vorfeld war hierzu ein komplett neues Verkehrsführungskonzept zu erstellen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 15
  • 16
  • 17


<<<


Übersicht


>>>



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram